Literatur zur Winterfütterung

 

  • Blaumeise an einem Futterhaus, © menita / Pixabay
    Blaumeise an einem Futterhaus, © menita / Pixabay

    Peter Berthold, Gabriele Mohr
    Vögel füttern – aber richtig
    Das ganze Jahr füttern, schützen und sicher bestimmen
    Kosmos
    ISBN-13: 978-3440131787
    Preis 9,99 €*
    Bitte beachten Sie auch die Rezension dieses Buches!

  • Michael Lohmann
    Vögel am Futterhaus: Erkennen und richtig füttern
    BLV
    ISBN-13: 978-3835408173
    Preis 7,99 €*
  • Robert Burton
    Vögel im Garten: Das Praxisbuch für Gärtner und Vogelfreunde
    Dorling Kindersley
    ISBN-13: 978-3831005550
    Dieses Buch ist nur noch antiquarisch/gebraucht erhältlich, die Preise variieren.
  • Robert Burton
    Vögel im Garten: Beobachten, bestimmen, füttern
    Dorling Kindersley
    ISBN-13: 978-3831024513
    Preis 16,95 €*
  • Horst Bielfeld
    Vogelfutter aus der Natur
    Ulmer
    ISBN-13: 978-3800168224
    Dieses Buch ist nur noch antiquarisch/gebraucht erhältlich, die Preise variieren.
  • Wolfgang Aeckerlein
    Die Ernährung des Vogels
    Ulmer
    ISBN-13: 978-3800172771
    Dieses Buch ist nur noch antiquarisch/gebraucht erhältlich, die Preise variieren.
  • Hermann Schnabl
    Vogelfutterpflanzen
    Arndt-Verlag, 2005
    ISBN-13: 978-3980824507
    Dieses Buch ist nur noch antiquarisch/gebraucht erhältlich, die Preise variieren.

* Sämtliche Preisangaben sind ohne Gewähr und können seitens der Verlage jederzeit geändert werden.


Linktipp zum Thema

Achtung: In Zeiten der Vogelgrippe fragen sich viele Menschen, ob es eventuell gefährlich ist, einen Vogelfutterplatz zu betreiben. Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) hat hierzu im November 2016 eine Stellungnahme veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass die Fütterung unproblematisch ist: Vogelgrippe und Winterfütterung: Keine Panik! – Die Vogelgrippe ist nicht gefährlich für Gartenvögel