Schwanzmeise (Long-tailed Tit, Aegithalos caudatus)

Informationen über diese Vogelart

Die Schwanzmeise gehört zur Familie der Schwanzmeisen (Aegithalidae). Bei den in Mitteleuropa und somit in Deutschland heimischen Tieren handelt es sich meist um Standvögel, die das gesamte Jahr über im Brutgebiet verweilen. Manche Individuen ziehen über sehr kurze Distanzen in klimatisch etwas günstigere Gegenden, falls das Wetter im Winter zu unangenehm wird. Außerdem wandern im Winter oft Schwanzmeisen aus Skandinavien ein, die an ihrem rein weißen Kopf zu erkennen sind und einer anderen Unterart angehören als die in Mitteleuropa beheimateten Schwanzmeisen (Aegithalos caudatus europaeus). Die Nordischen Schwanzmeisen werden wissenschaftlich als Aegithalos caudatus caudatus bezeichnet.

Fotosammlung junger und jugendlicher Schwanzmeisen

Beschreibung der Schwanzmeise bei Wikipedia.de

Rufe und Gesänge der Schwanzmeise bei Xeno-canto.org

Zurück zur Übersicht Landvögel