Liste im Postleitzahlen-Bereich 1

Achtung: Die meisten hier genannten Stationen oder Pflegestellen betreiben die Vogelschutzarbeit ehrenamtlich sowie auf eigene Kosten. Gerade in der Hochsaion haben sie sehr viele Pflegevögel in ihrer Obhut und deshalb oft begrenzte Aufnahmekapazitäten.

Die Stationen sind keinerseits verpflichtet, Hilfe zu leisten. Jede Station nimmt Pfleglinge auf, wie Möglichkeiten (finanzielle und zeitliche) geboten sind. Sollten Sie keinen Platz für Ihren Pflegling finden, so können Sie trotzdem helfen, indem Sie die Pflege selbst übernehmen. Unterstützung bietet Ihnen unsere Internetpräsenz. Sie können uns auch gern Fragen per E-Mail stellen, falls Sie auf unseren Seiten keine Antworten finden.

Das Beitragsbild wurde in der Elbtalaue aufgenommen, die sich im PLZ-Bereich 1 befindet.

  • Almut Malone – nur Tauben

    Für Akutversorgung verletzter oder erkennbar kranker Vögeln von der Straße ist die schnellste Hilfe eigene Transportorganisation zur tierärztlichen Versorgung (Suchbegriff: „Vogelpraxis Berlin“, abends und am Wochenende „Tierarztpraxis 24 Stunden Berlin“).

    Aufnahme selbst gepflegter Ringeltauben und Krähen nur volieren- und freiheitstauglich zur Auswilderung nach Kontrolle in der www.vogelpraxis.de

    Verwilderte Haustauben (Straßentauben): Aufzucht von Küken mit Ammenpaaren, Aufnahme unverletzter Jungtauben (außer Ringeltauben, die schon laufen können; diese werden von den Eltern weiter betreut!) Ansiedlung von Straßentauben in betreuten Taubenschlägen.

    Brief- und Rassetauben sind Fundtiere und müssen in der Tiersammelstelle des Tierheims gemeldet werden. Abgabe ist in jedem Polizeiabschnitt möglich.

    E-Mail: info@mednavigator.de

  • Aquila e. V.

    Greifvögel und Eulen

    Arbeitsgemeinschaft zum Schutze wildlebender Greife und Eulen Woblitz e. V.
    Vorstandsvorsitzender Karsten Matschei
    Ansprechpartner auf der Station: Paul Sömmer
    An der Woblitz 2
    16798 Himmelpfort

    Tel: 033089/41204
    Fax: 033089/43864
    E-Mail: Aquilaev@web.de
    Internet: Aquila-Greifvogelschutz

  • Jana Hinrich

    Verschiedene Wildvögel, auch Mauersegler

    Mittelweg 12
    16766 Kremmen OT Amalienfelde

    Mobil: 0157/57449594

    Achtung:
    Wildvögel müssen zur Station gebracht werden, denn Frau Hinrich hat keine Möglichkeit, sie abzuholen.
  • Krugpark in Brandenburg

    Stadtverwaltung Brandenburg a. d. Havel
    Amt für Umwelt- und Naturschutz

    Naturschutzzentrum Krugpark
    Wilhelmsdorf 6 E
    14776 Brandenburg an der Havel

    Tel: 03381/663135
    Fax: 03381/663356

    Internet: www.krugpark-brandenburg.de

     

  • Private Auffangstation A&M

    Private Auffangstation A&M
    Berlin-Biesdorf & Ludwigsfelde
    Tel.: 01522 3471169

    Begrenzte Kapaziäten – Bitte immer telefonisch oder per WhattsApp (mit Foto des Vogels) erfragen, ob wir noch Platz haben. Vogel muss gebracht werden.
  • Wildtierauffangstation Struck

    Birkenweg 16
    16928 Gerdshagen GT Struck

    Mobil: 0162/602 67 61
    Internet: www.wildtierauffangstation.homepage.eu

  • Wildtierrettung Berlin / Brandenburg

    Aufnahme auf Station von Schwänen, Enten, Gänsen, Störchen, Kranichen, Reihern, Blässrallen, Eulen, Greifvögeln, ERWACHSENE Singvögel und Rabenartigen.
    Wir haben KEINE Erfahrung in der Aufzucht von Singvogelküken, bitte in ERFAHRENE Stationen bringen!

    Wildtierrettung Berlin / Brandenburg
    vom Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e. V.
    Gärtnerweg 15
    16515 Oranienburg OT Wensickendorf
    Mobil: 0162/3177177 (wenn bei Anruf keiner erreicht werden kann, wird bitte WhatsApp oder SMS, da wir im Einsatzfahrzeug nicht telefonieren)
    E-Mail: info@wildtierrettung.de
    Internet: Wildtierrettung.de

  • Wildvogelstation des NABU Berlin

    Telefonische Beratung, keine medizinische Erstversorgung möglich – verletzte Vögel können in der Klinik der FU Berlin (Oertzenweg 19B, 14163 Berlin) abgegeben werden, Übernahme von Vögeln nur nach telefonischer Beratung

    Zum Forsthaus 7
    12683 Berlin

    Tel: 030/54712892
    Fax: 030/54712893

    Onlineinfo bei NABU Berlin