Liste der Auffangstationen und Pflegestellen in Italien

Achtung: Die meisten hier genannten Stationen oder Pflegestellen betreiben die Vogelschutzarbeit ehrenamtlich sowie auf eigene Kosten. Gerade in der Hochsaion haben sie sehr viele Pflegevögel in ihrer Obhut und deshalb oft begrenzte Aufnahmekapazitäten.

Die Stationen sind keinerseits verpflichtet, Hilfe zu leisten. Jede Station nimmt Pfleglinge auf, wie Möglichkeiten (finanzielle und zeitliche) geboten sind. Sollten Sie keinen Platz für Ihren Pflegling finden, so können Sie trotzdem helfen, indem Sie die Pflege selbst übernehmen. Unterstützung bietet Ihnen unsere Internetpräsenz. Sie können uns auch gern Fragen per E-Mail stellen, falls Sie auf unseren Seiten keine Antworten finden.

  • CRAS Rimini – Wildtierauffangzentrum

    Via Baracchi 47
    Corpolò di Rimini
    Ansprechpartner:Clara tel 00393387204689
    Oder  Roberta tel 00393491248457
    Siehe auch Facebook:CRAS Rimini
    Wir arbeiten mit einem Tierarzt zusammen, der auf Wildtiere spezialisiert ist und nehmen alle Wildvögel in Not an.
  • Pflegezentrum für Vogelfauna Schloß Tirol

    alle Vögel

    Falcon OHG
    Schloßweg 25
    I-39019 Dorf Tirol (BZ)

    Tel.: +39 0473 22 15 00
    Fax: +39 0473 20 64 22
    E-Mail: gufyland@yahoo.de
    Internet: http://www.gufyland.com/