Rotmilan (Red Kite, Milvus milvus)

Informationen über diese Vogelart

Der Rotmilan gehört zur Familie der Habichtartigen (Accipitridae). Wegen seines stark gegabelten Schwanzes wird er im deutschen Sprachraum auch als Gabelweihe bezeichnet. Viele Rotmilane wandern im Herbst in südliche Gegenden, zum Beispiel nach Südeuropa. Aber es gibt auch Individuen, die eine Überwinterung in Mitteleuropa versuchen. Die Zahl dieser Vögel wächst seit einigen Jahren.

Beschreibung des Rotmilans bei Wikipedia.de

Rufe des Rotmilans bei Xeno-canto.org

Zurück zur Übersicht Landvögel