Rohrammer (Reed Bunting, Emberiza schoeniclus)

Informationen über diese Vogelart

Die Rohrammer gehört zur Familie der Ammern (Emberizidae). In Deutschland ist diese Vogelart ein Teilzieher. Das bedeutet, die meisten Individuen ziehen im Herbst in den Süden, sie überwintern in Südeuropa oder Nordafrika. Einige Rohrammern bleiben ganzjährig in Mitteleuropa. Ein alternativer Name dieser Tiere lautet Rohrspatz, was jedoch irreführend sind, weil Spatzen zur Familie der Sperlinge gehören und somit Mitglieder einer anderen Vogelfamilie sind.

Beschreibung der Rohrammer bei Wikipedia.de

Rufe und Gesänge der Rohrammer bei Xeno-canto.org

Zurück zur Übersicht Landvögel