Fitis (Willow Warbler, Phylloscopus trochilus)

Informationen über diese Vogelart

Der Fitis gehört zur Familie der Grasmückenartigen (Sylviidae). Er ist ein Zugvogel und verbringt nur den Sommer in Deutschland beziehungsweise Mitteleuropa. Im Winter hält er sich in Afrika südlich der Sahara auf.

Achtung: In Deutschland kommt mit dem Zilpzalp eine sehr ähnlich aussehende Schwesterart des Fitis‘ vor. Anhand des Gesangs lassen sich die beiden Arten sicher unterscheiden. Außerdem gibt es einige äußerliche Unterschiede, darunter die Flügellänge (beim Fitis ist sie länger als beim Zilpzalp).

Beschreibung des Fitis‘ bei Wikipedia.de

Rufe und Gesänge des Fitis‘ bei Xeno-canto.org

Zurück zur Übersicht Landvögel