Neuntöter (Lanius collurio)

Informationen über die Vogelart

Brutzeit: Mai und Juni, mitunter bis Juli
Brutdauer: 13 bis 14 Tage
Nestlingsdauer: 14 Tage
Ästlingsdauer: einige Tage

Klangbeispiel für die Bettellaute eines Neuntöters anhören:

(Mediendatei © Frank Siegle)

Diese Angaben beziehen sich auf Naturbruten und Aufzuchten durch Altvögel derselben Art.

Aufzucht junger Neuntöter

Neuntöter zählen zu den empfindlichen Insektenfressern. Sie bevorzugen mit zunehmendem Alter große Larven, zum Beispiel Wachsraupen.
Tipps zur richtigen Fütterung finden Sie hier.
Bei der Unterbringung sind ebenfalls wichtige Details zu beachten, die Sie hier finden.
Den späteren Weg zur Selbstständigkeit haben wir hier beschrieben.
Hinweise zur richtigen Auswilderung können Sie hier nachlesen.

Zurück zur Übersicht