Mehlschwalbe (Delichon urbica)

Informationen über die Fortpflanzung

Brutzeit: Mai bis September; zwei, oft auch drei Jahresbruten
Brutdauer: 17 bis 20 Tage
Nestlingsdauer: 24 bis 30 Tage
Ästlingsdauer: einige Tage

Diese Angaben beziehen sich auf Naturbruten und Aufzuchten durch Altvögel derselben Art.

Das könnte sie auch interessieren: In unserer Rubrik Sonderbeiträge gibt es zwei Erfahrungsberichte über die Aufzucht von Rauchschwalben; diese Vögel sind den Mehlschwalben hinsichtlich ihrer Bedürfnisse bei der Aufzucht recht ähnlich. Hier geht es zum Erfahrungsbericht 1 und hier zum Erfahrungsbericht 2.

Aufzucht junger Mehlschwalben

Hier haben wir die Aufzucht junger Schwalben beschrieben.

Zurück zur Übersicht