Fasan (Phasianus colchicus)

Informationen über die Fortpflanzung

Brutzeit: April bis Juni, Fasane sind Bodenbrüter
Brutdauer: ca. 25 Tage
Nestlingsdauer: Fasane sind Nestflüchter. Die Jungtiere werden über einen Zeitraum von mehreren Wochen von ihren Eltern gefüttert, bis sie sich selbst ernähren können.

Diese Angaben beziehen sich auf Naturbruten und Aufzuchten durch Altvögel derselben Art.

Aufzucht junger Fasane

Hier haben wir die Aufzucht junger Fasane beschrieben, die Nestflüchter sind und zu den Hühnervögeln zählen

Zurück zur Übersicht